Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/.sites/565/site677/web/wp-settings.php on line 512 Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/.sites/565/site677/web/wp-settings.php on line 527 Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/.sites/565/site677/web/wp-settings.php on line 534 Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/.sites/565/site677/web/wp-settings.php on line 570 Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/classes.php on line 1199 Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/classes.php on line 1199 Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/classes.php on line 1199 Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/classes.php on line 1199 Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/classes.php on line 1244 Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/classes.php on line 1391 Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/classes.php on line 1391 Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/classes.php on line 1391 Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/classes.php on line 1391 Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/classes.php on line 1442 Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/wp-db.php on line 306 Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/cache.php on line 103 Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/cache.php on line 431 Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/query.php on line 61 Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/theme.php on line 1109 Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/comment-template.php on line 1266 Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/comment-template.php on line 1266 Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/comment-template.php on line 1266 Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/comment-template.php on line 1266 Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Dependencies in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/class.wp-dependencies.php on line 31 Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Http in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/http.php on line 61 Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method GoogleSitemapGeneratorLoader::Enable() should not be called statically in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/plugin.php on line 339 Hallo Sophia Felbermair von ORF.at

Weblog

Wenn ich diese Welt schon betrachten muss, dann möchte ich auch etwas dazu anmerken.

Weblog header image 2

Hallo Sophia Felbermair von ORF.at

April 9th, 2012 · Keine Kommentare

Ich habe Ihren Beitrag auf ORF.at über den Bau von Holzhochhäusern als Zukunftsmodell gelesen. Er hat für mich schon fast etwas Schwärmerisches für die Ideen und Träume eines Architekten wie Michael Green. Fast war es mir, als könnte ich, obwohl ich es ja nicht konnte, einen Freudenglanz in ihren Augen sehen. Keine Häuser mehr aus diesem buh, igittigit, kalten grauen Beton. Nein, endlich sogar in den Himmel wachsende Häuserträume aus dem wohl ökologischsten Baustoff. Liebes, warmes Holz statt kaltem totem Stein.

Hat Ihnen diese Vision wirklich gefallen? Nun mir nicht! Denn im Gegenteil zu ihrem Blickwinkel frage ich mich was das noch mit Ökologie zu tun hat. Nur weil Holz ein Naturprodukt ist, ist das Bauen mit Holz noch lange nicht ökologisch. Ganz im Gegenteil. Denn um Bauholz zu gewinnen muss man Bäume fällen. Und um den Betondschungel durch urbane Wälder aus Holzbauten zu ersetzten müssen natürliche Wälder n Masse sterben. Was für eine Zukunft.

Nicht vergessen wird natürlich auch noch die immer gerne dahergeblaberte CO2-Bilanz. Natürlich ist die viel, viel besser als bei einem bösen Betonhaus. Ganz sicher sogar. Wieso wissen zwar weder Sie noch ich. Aber die Experten dafür werden schon recht haben. Im Gegensatz zu Ihnen taucht da aber bei mir eine Frage auf. Wissen Sie Frau Felbermair, ich habe mal in der Schule gelernt, dass die Pflanzen durch Photosynthese CO2 in Sauerstoff umwandeln. Das geschieht beispielsweise in den Wäldern. Also in den natürlichen Wäldern. Wenn Sie mal in so einen hineingehen, dann können Sie es förmlich spüren.

Wie sieht es denn mit dieser Fähigkeit bei Ihren urbanen Wäldern so aus? Welche Menge CO2 wandelt denn so ein Holzhaus in Sauerstoff um? Ich meine so im Verhältnis zu den dafür gefällten, ach auch nur zu einem einzigen Baum? Aha, und Sie meinen nun das wäre ökologisch.

Und bitte, bitte kommen Sie jetzt nicht noch mit der Mähr vom nachwachsenden Rohstoff. Denn dann erwidere ich Ihnen, dass Sie mal schleunigst zum Samenhandel gehen. Wir haben gerade Frühling. Besorgen Sie sich dann dort Samen für Bäume. Säen Sie die aus und setzen Sie sich solange daneben, bis dieser Rohstoff derart gewachsen ist, dass sie ein Hochhaus daraus bauen können. Dann lernen Sie mal sehr schön die Verhältnismäßigkeit zwischen der Nutzungsdauer eines solchen Gebäudes und der Mühe der Natur zum Nachwachsen des Rohstoffes kennen.

Außerdem hätten Sie dann auch einmal Zeit. mehr als genug übrigens, darüber nachzudenken was der Unterschied zwischen den ökologischen Belangen unseres Planeten und den ökonomischen Interessen der Holzindustrie ist. Das hilft beim Finden von Ausgewogenheit. So eine Nachdenkpause schärft auch den Verstand und schützt vor dem Nachplappern naiver Kinderträume und dem brunzdummen Politkergeblubber über die Nachhaltigkeit. Ein Wort übrigens vor dem ich mich mittlerweile fürchte. Denn immer wenn es ins Spiel kommt hat der gesunde Menschenverstand und damit auch unsere Umwelt verloren.

P.S. : Wenn Sie sich gerne ein Haus aus Holz bauen wollen, dann tuen Sie das ruhig. Holz ist sicher ein sehr schöner Baustoff. Doch tuen Sie es mit Verantwortung und Bedacht. Bauen Sie es für Ihre Kinder, deren Kinder und Kindekinder. Für die Generationen welche erleben sollen das aus den von Ihnen ausgesäten Samen tatsächlich einmal Bäume werden. Für den architektonischen Größenwahn unsrer Zeit belassen Sie es besser beim Beton. Der ist dafür gerade gut genug.

Tags: Briefe an die Anderen |

0 Antworten bis jetzt ↓

  • Es gibt keine Kommentare bis jetzt...Trete Sachen weg, die vom Formular runterfallen.

Hinterlasse ein Kommentar