Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/.sites/565/site677/web/wp-settings.php on line 512 Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/.sites/565/site677/web/wp-settings.php on line 527 Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/.sites/565/site677/web/wp-settings.php on line 534 Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/.sites/565/site677/web/wp-settings.php on line 570 Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/classes.php on line 1199 Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/classes.php on line 1199 Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/classes.php on line 1199 Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/classes.php on line 1199 Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/classes.php on line 1244 Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/classes.php on line 1391 Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/classes.php on line 1391 Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/classes.php on line 1391 Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/classes.php on line 1391 Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/classes.php on line 1442 Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/wp-db.php on line 306 Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/cache.php on line 103 Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/cache.php on line 431 Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/query.php on line 61 Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/theme.php on line 1109 Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/comment-template.php on line 1266 Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/comment-template.php on line 1266 Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/comment-template.php on line 1266 Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/comment-template.php on line 1266 Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Dependencies in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/class.wp-dependencies.php on line 31 Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Http in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/http.php on line 61 Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method GoogleSitemapGeneratorLoader::Enable() should not be called statically in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/plugin.php on line 339 Das Oberkommando der Wehrmacht gibt bekannt …

Weblog

Wenn ich diese Welt schon betrachten muss, dann möchte ich auch etwas dazu anmerken.

Weblog header image 2

Das Oberkommando der Wehrmacht gibt bekannt …

März 21st, 2010 · 2 Kommentare

wehrmacht Oh, das ist mir jetzt aber peinlich. Da hat sich doch in der Überschrift ein freudscher Verschreiber eingeschlichen. Das kommt wahrscheinlich von diesem Soldatenbild. Doch glücklicherweise habe ich es ja noch rechtzeitig bemerkt. Nicht auszudenken, welche Assoziationen solche kleinen Tippfehler doch auslösen können. Darum nun aber die korrekte Form:

Das Wiederaufbaukommando der Bundeswehr gibt bekannt,

dass es nun auch in dem von ihm, in kriegsähnliche Zustände überführten, Protektorat Nordafghanistan auch eine dieser friedens- und aufbaustiftenden Großoffensiven, gegen die bösen Taliban, veranstalten wird. Der ranghöchste Wiederaufbauhelfer vor Ort, der Demokratieoberarchitekt Generalleutnant Bruno Kasdorf verspricht uns, dass der “Raum gesäubert” wird. Diese Säuberung soll es diesen afghanischen Bergbagaluden Demokratieherbeisehnern möglich machen, endlich die Segnungen einer korrupten aber dem Westen genehmen Administration, genießen zu dürfen. Baumeister Kasdorf kann uns zwar nicht ein ganz so großes Feuerwerk, wie derzeit in der Provinz Hellmand stattfindet, versprechen. Doch auch wenn es ein bisschen kleiner wird jetzt geht es auch für die Deutschen mal etwas mehr los. Nicht nur immer Patrouillenfahrten durch diese verkackten Bergdörfer und Mädchenschulen im Wüstensand zusammenzimmern. Jetzt darf es soldatischer sein. Da kann man auch endlich einmal die Panzer etwas ausfahren. Wozu hat man die denn sonst mit soviel Aufwand und Steuergeld da herunter gekarrt.

Wir jagen wie Guderian
den bibabösen Taliban.
Ob Bauer oder Gotteskrieger
der Marder macht sie alle nieder.

Doch das Beste ist ja, dass alle alle was davon haben. Der Kriegsbaron und seine Generäle dürfen mal richtig ernst machen. Das erzeugt Motivation. Die Rüstungskonzerne und Sargtischler müssen für Nachschub sorgen. Das schafft Arbeitsplätze. Wenn es ums Fallen auf  dem Feld der Ehre geht, so betrifft das ja sowieso die Mannschaftsdienstgrade. Das spart Sozialausgaben. Im neuen schönen Bundeswehrehrenmahl, in Berlin, zieht neues Leben (… ja also das meine ich mehr so sinnbildlich) ein. Wozu wurde das denn sonst gebaut. Der honorige Präsident Karzai und seine Freunde dürfen sich weiter korrumpieren lassen. Da können diese dann angstfreier leben. Die Taliban und Islamisten haben dann auch endlich ausreichend Gründe endlich mal in Deutschland ein bisschen, echten Terror zu machen. Dann brauchen unsere Terrorfahnder nicht mehr diese unspektakulären Konvertiten.

Ja also, es war doch für alle was dabei. Oder habe ich jemanden vergessen? Ach so, die afghanische Zivilbevölkerung. Na gut, also doch nicht Alle. Aber da wollen wir mal nicht so zimperlich sein. Denn so wichtig sind die ja eigentlich nicht. Im Gegenteil, die stehen doch dauernd da herum, wo wir einfach einmal was bombardieren. Danach machen sie dann noch ein Riesentamtam wenn es dabei einige von ihnen erwischt. Undankbares Gesindel! Die sollen doch froh sein. Schließlich bekommen diejenigen von ihnen, welche den Wiederaufbau überleben, etwas Schönes, nämlich die westliche Lebensart und Demokratie geschenkt.

Tags: Gelesen · Losgewordenes · Politik · Satire |

2 Antworten bis jetzt ↓

  • 1 morbus kitahara // Mrz 22, 2010 at 16:29

    danke ! :o)

  • 2 Jakester // Mrz 23, 2010 at 04:57

    Alleine die Verwendung eines Ausdrucks wie zB. Sauebern zeugt von zunehmend primitivster Verrohung, die sich nicht nur im militaerischen, sondern auch in der Zivilgesellschaft wieder breitmacht.

    Die verschiedenen innen und aussenpolitischen Feindbilder wurden in den letzten 10 Jahren brachial eingepeitscht und dadurch kann man jetzt die Zuegel locker lassen und heftiger zum Sturm blasen.

    ‘Ploetzlich bin ich wieder Jemand. Ein anderer Jemand. Ein anderer Deutscher.
    Ich habe wieder Feinde und auch eine Auswahl an mehr Feinden in Aussicht.
    aSozial, Rassistisch, Kulturel, Religioes, Politisch, Idealistisch, ‘System’atisch, ………

    Danach wurde ich nicht gefragt.
    Ich wurde auch nicht gefragt, ob ich wieder Feind sein will. Und natuerlich werde ich zum Feind all Jehner, die mir als Feinde aufgezwungen werden.

    Ein krasser Einschnitt in meinen persoenlichen globalen Frieden und meine globale Freiheit.
    Es gab Zeiten, in denen ich mich in Deutschland nicht gaenzlich aber dennoch wohlfuehlte.
    Nie mehr Krieg, Nie mehr Faschismus, Nie mehr ausufernder Hass auf Minderheiten, ….

    Ein kurzer Traum.

    Gruss
    Jake

Hinterlasse ein Kommentar