Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/.sites/565/site677/web/wp-settings.php on line 512 Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/.sites/565/site677/web/wp-settings.php on line 527 Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/.sites/565/site677/web/wp-settings.php on line 534 Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/.sites/565/site677/web/wp-settings.php on line 570 Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/classes.php on line 1199 Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/classes.php on line 1199 Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/classes.php on line 1199 Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/classes.php on line 1199 Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/classes.php on line 1244 Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/classes.php on line 1391 Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/classes.php on line 1391 Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/classes.php on line 1391 Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/classes.php on line 1391 Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/classes.php on line 1442 Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/wp-db.php on line 306 Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/cache.php on line 103 Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/cache.php on line 431 Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/query.php on line 61 Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/theme.php on line 1109 Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/comment-template.php on line 1266 Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/comment-template.php on line 1266 Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/comment-template.php on line 1266 Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/comment-template.php on line 1266 Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Dependencies in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/class.wp-dependencies.php on line 31 Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Http in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/http.php on line 61 Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method GoogleSitemapGeneratorLoader::Enable() should not be called statically in /home/.sites/565/site677/web/wp-includes/plugin.php on line 339 Wie naiv bin ich denn?

Weblog

Wenn ich diese Welt schon betrachten muss, dann möchte ich auch etwas dazu anmerken.

Weblog header image 2

Wie naiv bin ich denn?

Januar 3rd, 2011 · Keine Kommentare

Es ist ja nicht so, dass ich mit meiner Arbeit unzufrieden wäre. Doch wenn man immer so in der Fremde ist, dann plagt manchmal schon das Heimweh. Besonders wenn man dann noch von Not und Elend in der Heimat hört, dann sticht es doch im Herzchen. Besonders mein altes Eisenbahnerherz wurde diesen Winter hart getroffen. Wenn man hört, dass die Berliner S-Bahn mehr Probleme mit dem Winter hat als seinerzeit mit der Schlacht um Berlin, dann macht es einen alten Reichsbahner wie mich traurig.

Denn wer einmal unter dem Flügelrad gedient hat, den lässt das Schicksal der deutschen Eisenbahn eben nicht mehr los. Wahrscheinlich eine Spätfolge des trotzigen Stolzes, mit dem wir den letzten Teil des Reichs auch in der DDR in Fahrt hielten. Nicht immer pünktlich und bequem. Doch betrachtet man die Umstände bei Ersatzteilen, Werkzeug und Entlohnung, dann war dieser Stolz  berechtigt.

Nun also, die gute alte Bahn ist in Not. Eventuell kann man ja helfen. Beispielsweise mit meinen einmal erlernten Kenntnissen über die Funktion der elektrischen Bauteile von Triebfahrzeugen. Denn schließlich war ja auch immerzu von Engpässen bei der Wartung die Rede. Also habe ich die Internetseite der Berliner S-Bahn aufgesucht. Doch nirgendwo war der üblich Link zu “Jobs” oder “Kariere” auffindbar. Mit Ausnahme der der Flash-Animation unter dem Header der Seite. Dort blitze plötzlich ein hilfesuchendes Arbeitsangebot auf.

s-bahn1

Na also, die Berliner S-Bahn hat in dieser für sie prekären Situation doch Personalbedarf.  Aber nicht um die Bahn, wieder in Gang zu bringen. Nein, es wird nur Kanonenfutter für die verärgerte Fahrgastfront gesucht. Denn diese Schlacht hinterlässt bestimmt bald Lücken in den Reihen der braven Fußtruppen. Ein Kunde meiner Frau hatte uns schon berichtet, dass er und seine Kollegin sich an Worte wie dum… Arschl… und bl… Vot… gewöhnen müssen. Kurz vor Weihnachten kam er dann ganz aufgeregt in den Laden meiner Frau. An diesem Tag hatte ein Fahrgast versucht ihn auf die Gleise zu stoßen.

s-bahn2Man könnte also meinen es ginge den Herrn Managern um den Schutz der eigenen Mitarbeiter. Aber wozu sollte man dann aber noch weitere Leute neu einstellen? Aber das will doch die S-Bahn GmbH gar nicht.  Selbstverständlich ist man lediglich auf der Suche nach Personal, das man schnell wieder abstoßen kann wenn sich die derzeitige Wut der Reisenden an der Mühsal des täglichen Fortkommens abgerieben hat. Denn genau das ist die wahre Bestimmung der neuen “Servicehilfskräfte”. Sie sollen so eine Art menschliche Schutzschilde für die Verursacher des ganzen Debakels in den Vorständen der Bahn und der S-Bahn dienen. Denn dort gilt anscheinend das Prinzip nicht nur neoliberal sondern richtig pervers.

Dementsprechend sind auch die Anforderungen. Es wird zwar ausdrücklich keine Ausbildung gefordert. Doch sollte man darum nicht denken die Hürden wären nicht hoch.
 sbahn3

Denn Loyalität zur S-Bahn/Deutschen Bahn dürfte nun wirklich nicht einfach sein. Selbst langediente Eisenbahner berichteten mir unter der Hand, dass ihnen diese Eigenschaft immer mehr abgeht. Sie begründen das oft mit der nicht mehr vorhandenen Loyalität der Bahn gegenüber ihren Mitarbeitern und ihren Fahrgästen ja sowieso.

So musste ich nun also erkennen, dass die Deutsche Bahn und die S-Bahn Berlin im Besonderen gar keine Hilfe suchen. Denen könnte ich ja auch gar nicht helfen. Die hören erst auf, wenn der Laden endgültig ruiniert ist. Auch das werden sie dann noch als eine betriebswirtschaftliche Großtat feiern. Für das Danach holt man sich dann schnell wieder ein paar Blitzableiter. So wie immer.

Was mir bleibt ist die verklärte Sicht auf ein Verkehrsmittel das mich schon als Kind begeisterte.

Tags: Losgewordenes |

0 Antworten bis jetzt ↓

  • Es gibt keine Kommentare bis jetzt...Trete Sachen weg, die vom Formular runterfallen.

Hinterlasse ein Kommentar